Geimeinde Sinzheim

Seitenbereiche

Kontakt

Gemeinde Sinzheim Tel.: 07221 806-0
Marktplatz 1 Fax.: 07221 806-266
76547 Sinzheim E-mail schreiben

Seiteninhalt

Kulturelle Vielfalt

Integration lokal gestalten

In Sinzheim leben und arbeiten rund 11.500 Menschen, davon kommen 1272 aus anderen Ländern (31.12.2019). In Sinzheim, in Deutschland, in ganz Europa ist unsere Gesellschaft zunehmend durch Vielfalt geprägt. Menschen mit unterschiedlichster Kulturen und Religionen, mit unterschiedlicher Bildung und unterschiedlichen Sprachkenntnissen leben hier Tür an Tür.

Um ein harmonisches Zusammenleben so verschiedener Menschen zu ermöglichen, ist es wichtig, Verantwortung zu übernehmen und Integration lokal zu gestalten.

Michaele Schossier ist die Integrationsbeauftragte der Gemeinde Sinzheim. Sie koordiniert und initiiert Integrationsangebote - wie z. B. das Café International im Begegnungszentrum St. Vinzenz oder die Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche und ist beratend tätig.

Sie ist in ständigem Austausch mit den Kolleginnen des Ordnungsamtes, die für die Unterbringung der zugewanderten Menschen verantwortlich sind, ebenso wie mit der zuständigen Integrationsmanagerin des Landratsamtes, welche die individuelle soziale Beratung übernimmt und bei Fragen der alltäglichen Lebensführung unterstützt.

Zum Aufgabengebiet der Integrationsbeauftragten gehören die Netzwerk- und Kontaktarbeit mit verschiedenen Vereinen und Institutionen Sinzheims.
Darüber hinaus arbeitet sie mit Verbänden der freien Wohlfahrtspflege wie Caritas und Diakonie sowie mit der Landes- und Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Integrationsbeauftragte zusammen.

Es ist der Gemeinde ein wichtiges Anliegen, Kontakte und Begegnungen zwischen Einheimischen und Neubürgerinnen und -bürgern zu fördern. So kann zum Abbau von Vorurteilen beigetragen sowie ein besseres gegenseitiges Verständnis entwickelt werden.

Die Integrationsbeauftragte ist Ansprechpartnerin für die ehrenamtlich aktiven Menschen und arbeitet mit dem "Arbeitskreis Integration Sinzheim" zusammen.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich zukünftig in das vielfältige Tätigkeitsfeld der Integrationsarbeit einbringen möchten, können sich gerne an sie wenden.

Weitere Informationen

Ansprechpartnerin

Michaele Schossier
Integrationsbeauftragte
Tel. 07221 806-133
eMail: michaele.schossier(@)sinzheim.de

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag
09:00 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr

DRINGEND GESUCHT: MIETOBJEKTE FÜR FLÜCHTLINGE

Sie verfügen über leerstehenden Wohnraum, sind offen für Menschen anderer Kulturen und wollen helfen?

Die Gemeinde Sinzheim sucht dringend für Flüchtlinge in der Anschlussunterbringung Wohnungen/Häuser zu mieten.

Ihre Vorteile:

  • Gesichertes Mietverhältnis über einen fest vereinbarten Zeitraum
  • Gesicherte Mietzahlung in angemessener Höhe
  • Sowohl das Landratsamt Rastatt als auch die Gemeinde Sinzheim sind Ansprechpartner für den Vermieter
  • Rückgabe der gemieteten Räume in einem ordnungsgemäßem Zustand

Interesse? Gerne beantworten Frau Heike Ernst und Frau Kerstin Frank, Liegenschaftsabteilung, Ihre Fragen. Tel. 07221/806-312 oder 324, E-Mail: heike.ernst(@)sinzheim.de 
oder bauamt05(@)sinzheim.de

Aktuelle Infos zur Integration

Bericht des Landratsamtes Rastatt zum Thema "Integration verändert sich" 

Kontrast:

Schriftgröße: