Geimeinde Sinzheim

Seitenbereiche

Kontakt

Gemeinde Sinzheim Tel.: 07221 806-0
Marktplatz 1 Fax.: 07221 806-266
76547 Sinzheim E-mail schreiben

Seiteninhalt

Interkulturelle Wochen 2022

Auch in diesem Jahr findet bundesweit  in der letzten Septemberwoche wieder die „Interkulturelle Woche“ (IKW) statt.

Im Jahre 1975 wurde in der Bundesrepublik das erste Mal zum "Tag des ausländischen Mitbürgers" von der katholischen, der evangelischen und der griechisch-orthodoxen Kirche eingeladen. Seither nahmen jährlich immer mehr Städte und Kommunen, Wohlfahrtsverbände, Organisationen und Vereine an dieser Aktion teil – inzwischen finden in über 550 Städten und Gemeinden rund 5.000 Veranstaltungen statt.

Die Gemeinde Sinzheim beteiligt sich zum fünften Mal an der Interkulturellen Woche und trägt auf diese Weise dazu bei, dass sich Menschen unterschiedlicher Kulturen begegnen und kennenlernen können und so mehr Verständnis und Wertschätzung füreinander entstehen. 

Wir laden Sie herzlich ein, die diesjährigen Veranstaltungen in Sinzheim, im Landkreis Rastatt und in unserer Nachbarstadt Baden-Baden zu besuchen. Als Online- oder als Präsenzprogramm – es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei: Musik, Autorenlesungen, kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt, Theater- und Filmvorführungen, Spiel & Sport und vieles mehr.

Sinzheim will gemeinsam mit den anderen Kommunen im Rahmen der Interkulturellen Woche ein Zeichen für eine friedliche und vielfältige Gesellschaft setzen! Seien Sie dabei!

Informationen zur IKW in Sinzheim und Landkreis Rastatt: www.ikw-landkreis-rastatt.de

Informationen zur IKW in Baden-Baden: www.ikw-bad.de

Informationen zur bundesweiten IKW: www.interkulturellewoche.de 

Interkulturelle Woche im Landkreis Rastatt

Lassen Sie uns im Landkreis Rastatt gemeinsam ein Zeichen für eine friedliche und vielfältige Gesellschaft setzen!

Informationen zu den Aktionen im Landkreis finden Sie unter www.ikw-landkreis-rastatt.de

Aufgrund der Wetterverhältnisse musste die Auftaktveranstaltung vom Schlosspark in den Innenhof des Kulturforums, Herrenstraße 26 in Rastatt verlegt werden.

Weitere Informationen

Vortrag Klimawandel und Flucht

27.09.2022, Bürgersaal im Rathaus, die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr

Vortrag von Urs M. Fiechtner, Amnesty International, Büro Ulm

Schriftsteller, Menschenrechtsexperte und Literaturpreisträger Urs M. Fiechtner zeigt  in seinem aufrüttelnden Vortrag die Verwobenheit zwischen Klimawandel und Flucht.

Steigender Meeresspiegel, Wetterextreme und veränderte Ökosysteme können zum Verlust von Lebensraum, Ackerflächen, Vieh und Infrastruktur führen, was wiederum beispielsweise Ernteausfälle, Hunger und Krankheiten zur Folge hat - ganz aktuell erleben wir derzeit, wie die Ernteausfälle in der Ukraine zahlreiche Staaten in Not bringen. Nicht nur Kriege und Konflikte, sondern vor allem auch der Klimawandel wird zukünftig zu mehr Flucht und Migration führen.

Der seit 1970 in verschiedenen internationalen Projekten tätige Autor kennt das Innenleben sowie die Arbeit von Nichtregierungsorganisationen (NGO) wie wenige andere und lädt die Teilnehmer:innen zu einem regen Austausch ein. 

Der Vortrag bildet ein Bindeglied zwischen der Interkulturellen Woche und den Sinzheimer Klimatagen und zeigt, dass die beiden Themen Klimawandel und Flucht, wenn auch auf den ersten Blick nicht direkt erkenntlich, sehr stark miteinander verbunden sind.

 

Theaterstück: Der König, der Geschichten liebte

Theaterstück  der Klasse 3a der Grundschule Kartung-Winden unter der Regie der Klassenlehrerin Anja Götz

Der König, der Geschichten liebte

Ein König lässt die besten Erzähler der Welt kommen, um interessante Geschichten zu hören, bis es ihm langweilig wird und er einen Wettbewerb ausschreibt: derjenige, der eine Geschichte weiß, die nie zu Ende geht, bekommt seine Tochter und sein Königreich.

Ob das so klappt, warum der König ganz traurig wird und wie die Kinder ihm schließlich helfen können – davon handelt das kurze Theaterstück (Dauer ca. 15 Minuten). Es zeigt auf, wie wichtig und wertvoll Freundschaft, gegenseitige Unterstützung und Bildung für den Menschen sind.  

Zeit: Montag, 19.9.2022, 18:30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr

Ort: Mehrzweckhalle der Grundschule Kartung-Winden, Kartunger Str. 38, 76547 Sinzheim

Ansprechpartnerin

Michaele Schossier
Integrationsbeauftragte
Tel. 07221 806-133
eMail: michaele.schossier(@)sinzheim.de

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag
09:00 bis 12:30 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr

 

Kontrast:

Schriftgröße: