Geimeinde Sinzheim

Seitenbereiche

Volltextsuche

Kontakt

Gemeinde Sinzheim Tel.: 07221 806-0
Marktplatz 1 Fax.: 07221 806-266
76547 Sinzheim E-mail schreiben

Seiteninhalt

Im Notfall beachten!

Bitte halten Sie sich bei Ihrer Meldung an folgendes Schema, um Missverständnisse zu vermeiden und schnellstmöglich Hilfe anzufordern!

Wer meldet?
Wo geschah es?
Was geschah?
Wie viele Personen sind betroffen?
Welche Art der Erkrankung/Verletzung liegt vor?
Warten auf Rückfragen!

Polizei

Polizei-Notruf 110

Polizeirevier Baden-Baden
Gutenbergstraße 15
76530 Baden-Baden 
Fon: 07221 6800

Polizeidirektion Rastatt
Engelstraße 31
76437 Rastatt
Fon: 07222 761-0

Polizeiposten Baden-Baden-Oos
Sinzheimer Straße 36
76532 Baden-Baden-Oos
Fon: 07221 62505
07:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Feuerwehr

Feuerwehr-Notruf 112

Freiwillige Feuerwehr Sinzheim (Gerätehaus)
Fon: 07221 806-112

Kommandant Jürgen Segewitz

Fon: 07221 82722
Handy: 01791451863

Rettungsdienst

Krankentransport und Rettungsdienst DRK 19222

Giftnotzentrale Freiburg 0761 19240

Klinikum Mittelbaden Baden-Baden Balg
Balger Straße 50
76532 Baden-Baden
Fon: 07221 91-0
Fax: 07221 91-2800

Klinikum Mittelbaden Bühl
Robert-Koch-Straße 70
77815 Bühl, Baden
Fon: 07223 81-0
Fax: 07223 81-5217

AED Frühdefibrillation

Hier finden Sie ein AED-Gerät:

Sinzheim, Hauptort
VR-Bank (Dr. Josef-Fischer-
Straße 6)

Fremersberghalle (im Außenbereich bei den Sportlereingängen)

Halberstung
Straßenseite des ehemaligen Schulhauses (Schiftunger Straße)

Kartung
Kindergarten (Im Sommerhau 11)

Leiberstung
Ortsverwaltung (Leiboldstr. 50) neben dem Haupteingang

Schiftung
Feuerwehrhaus

Vormberg
Am Eingang des Kindergartens (Eichenweg 3)

Winden 
Kindergarten (Turmweg 1)

Müllhofen
Bernhardussaal (Bürdunger Straße 1)

Wasser & Strom

Bereitschaftsdienst Wasser
Fon: 07221 806-500

Bereitschaftsdienst Strom
Fon: 07221 806-500

Sonstige Notfallnummern

Frauen- und Kinderschutzhaus Baden-Baden - Rastatt
Fon: 07221 23040

Giftnotzentrale für Baden-Württemberg
Fon: 0761 19240

Kinderklinik Freiburg
0761 2704301

Weitere Informationen

Hör- und Sprachgeschädigte können mit einem Faxvordruck einen 112-Notruf absetzen.

Faxvordruck

Sperrnotruf

Karten sperren
Fon: 116 116

Kontrast:

Schriftgröße: