Geimeinde Sinzheim

Seitenbereiche

Kontakt

Gemeinde Sinzheim Tel.: 07221 806-0
Marktplatz 1 Fax.: 07221 806-266
76547 Sinzheim E-mail schreiben

Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen aus dem Rathaus

Verkehrszahlen in der oberen Bergseestraße

Verkehrszahlen in der oberen Bergseestraße
Das Verkehrszählgerät der Gemeinde Sinzheim war im Zeitraum vom

24.05.2018 bis 20.07.2018 und vom
05.02.2020 bis 12.02.2020

in der oberen Bergseestraße in Höhe Haus-Nr. 66 im Einsatz und hat dort die Verkehrszahlen erfasst.
Die zulässige Höchstgeschwindigkeit in der Bergseestraße beträgt 30 km/h.

Die Auswertung des Verkehrszählgerätes ergab folgende Ergebnisse:

* Das bedeutet, dass 85 % der Verkehrsteilnehmer nicht schneller als 40 km/h bzw. 39 km/h gefahren sind, über 50 km/ sind nur 1,09 bzw. 0,34 % gefahren.
Das Verkehrszählgerät speichert folgende Daten:

- Anzahl der Fahrzeuge - getrennt nach Fahrzeugarten (Pkw, Lkw, Transporter, Lastzüge, Zweiräder) und
- Datum, Uhrzeit sowie Geschwindigkeit der Fahrzeuge.
Mit den gespeicherten Daten kann u. a. ermittelt werden:

- Die Anzahl der Fahrzeuge pro Stunde oder Tag
- Die Anzahl der Fahrzeuge je gefahrener Geschwindigkeit.
- Die mittlere gefahrene Geschwindigkeit.
- Die Anzahl der Fahrzeuge nach Fahrzeugart.

Hinweis: Das Verkehrszählgerät erfasst keine Kfz-Kennzeichen.

Zusätzlich war im genannten Bereich eine Geschwindigkeitsanzeigetafel im Zeitraum vom 18.02.2019 bis 01.07.2019 im Einsatz.
Mit den Geschwindigkeitsanzeigetafeln soll den Fahrzeugführern die tatsächlich gefahrene Geschwindigkeit unmittelbar vor
Augen geführt werden.

Wenn auch in Ihrer Straße die Verkehrszahlen ermittelt werden sollen oder Sie Fragen zu bereits ermittelten Verkehrszahlen haben, können Sie sich gerne an Frau Löffler, Tel. 806-103, Mail: jutta.loeffler(@)sinzheim.de wenden.
Frau Löffler nimmt auch Wünsche bzw. Anregungen zum Einsatz der Geschwindigkeitsanzeigetafel entgegen.

Geschwindigkeitsanzeigetafel
Geschwindigkeitsanzeigetafel
Verkehrszählgerät
Verkehrszählgerät

Weitere Informationen

Rathaus geschlossen!

Am Schmutzigen Donnerstag
20.02.2020
ist das Rathaus ab 12:00 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen.

Am Faschingsdienstag, 25.02.2020 bleiben das Rathaus, der Bauhof und die Gemeindewerke ab 12 Uhr geschlossen.

Wir bitten um Beachtung! 

Besuchen Sie unsere Bildergalerie
mit Fotos verschiedener Veranstaltungen.

Kontrast:

Schriftgröße: