Geimeinde Sinzheim

Seitenbereiche

Kontakt

Gemeinde Sinzheim Tel.: 07221 806-0
Marktplatz 1 Fax.: 07221 806-266
76547 Sinzheim E-mail schreiben

Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen aus dem Rathaus

Die Deutschen kommen auf den Hund

Mit der Corona-Pandemie entdecken die Deutschen ihre Liebe zum Tier. Insbesondere Katzen und Hunde sind als traditionelle Lieblingstiere sehr gefragt. In jedem vierten deutschen Haushalt lebt eine Katze, in jedem fünften ein Hund. Bedingt durch die Pandemie mit Kontakt-und Ausgangsbeschränkungen wurden alleine in 2020 rund 20 % mehr Hunde gekauft als in den Jahren zuvor. Dies dürfte auch in Sinzheim nicht viel anders gewesen sein.

Hund schon zur Hundesteuer angemeldet?

Wir möchten daher alle neuen Hundebesitzer darüber informieren, dass nach dem Hundesteuergesetz in Baden-Württemberg jeder über drei Monate alte Hund, der in der Gemeinde gehalten wird, zur Hundesteuer angemeldet werden muss. Am einfachsten geht das über das Online-Portal der Gemeinde Sinzheim unter https://www.sinzheim.de/de/buergerservice/formulare/
oder telefonisch auch über unsere Mitarbeiterin, Frau Lemay, unter der Telefon-Nr. 07221/806-208.

Die Hundesteuer beträgt für den ersten Hund in einem Haushalt 51 Euro pro Jahr. Halten sie im Haushalt zwei oder mehrere Hunde, sind für die weiteren Hunde jeweils 102 Euro zu entrichten.

Wenn Sie Ihren Hund angemeldet haben, erhalten Sie von der Gemeinde Sinzheim eine Hundesteuermarke zugestellt als Nachweis dafür, dass Sie Ihre Hundesteuer vorschriftsmäßig entrichtet haben.

Noch ein Vorteil: Geht Ihr Hund einmal verloren, kann die Polizei oder die Gemeindeverwaltung an Hand der Hundesteuermarke schnell feststellen, wem der Vierbeiner gehört.

Anmeldung vergessen?
Kein Problem: Holen Sie die Anmeldung einfach nach. Denn wer seinen Hund nicht anmeldet handelt ordnungswidrig und läuft Gefahr, mit einem Bußgeld belegt zu werden. Das könnte dann unnötige Kosten verursachen.

Und noch eine Bitte!
Wenn Ihr Hund beim Gassigehen ein "großes Geschäft" verrichtet, möchten wir Sie bitten, dies mit speziellen Abfalltüten aufzunehmen und über die graue Tonne bzw. über die von der Gemeinde aufgestellten Entsorgungsbehälter zu entsorgen. Vielen Dank!

Bürgermeisteramt Sinzheim

Weitere Informationen

Neujahrsbotschaft 2021

Abhol-, Liefer- und Bestellservice

Diesen erweiterten Service der Sinzheimer Unternehmer finden Sie

hier.

Bitte beachten!!!

Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation wurden alle Veranstaltungen innerhalb der Gemeinde Sinzheim abgesagt!

Wichtige Telefonnummern in der Corona-Krise

Auswahl an Hotlines, die bundesweit zum Thema Coronavirus informieren

Unabhängige Patientenberatung Deutschland - 0800 011 77 22

Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon) - 030 346 465 100

Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung - Behördennummer 115 (www.115.de)

Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte - Fax: 030 / 340 60 66 – 07

info.deaf@bmg.bund(dot)de
info.gehoerlos@bmg.bund(dot)de

Gebärdentelefon (Videotelefonie)https://www.gebaerdentelefon.de/bmg/    

Kontrast:

Schriftgröße: