Geimeinde Sinzheim

Seitenbereiche

Kontakt

Gemeinde Sinzheim Tel.: 07221 806-0
Marktplatz 1 Fax.: 07221 806-266
76547 Sinzheim E-mail schreiben

Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen aus dem Rathaus

Einladung zur Gründung des Sinzheimer Seniorenrats

Liebe Sinzheimer und Sinzheimerinnen,

das Engagement für ältere Menschen hat in Sinzheim seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert und es gibt interessante Angebote für Senioren und Seniorinnen in unserer Gemeinde. Um die Seniorenarbeit noch weiter auszubauen, möchten wir einen Seniorenbeirat gründen als Bindeglied zwischen Politik, Verwaltung und älteren Menschen. 

Zu den zukünftigen Aufgaben zählen die Interessenvertretung dieser Zielgruppe sowie der Erfahrungsaustausch und die Meinungsbildung bezüglich seniorenrelevanter Themen. Zwölf engagierten Bürgerinnen und Bürgern Sinzheims ab 60 Jahren wird die Möglichkeit geboten, Ideen für die Gemeinschaft zu entwickeln und an konkreten Projekten mitzuwirken. 

Die ersten beiden Versammlungen finden am 17. Januar und 07. Februar 2022 jeweils montags von 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses statt.

Interessenten, die gerne ihre Kompetenzen und Erfahrungen in diese ehrenamtliche Tätigkeit einbringen und sich für das Gemeinwohl einsetzen möchten, werden gebeten, sich mit der Gemeindeverwaltung, Frau Michaele Schossier, Tel. 07221 806-133, E-Mail: michaele.schossier@sinzheim.de in Verbindung zu setzen.
 
Herzliche Grüße
Ihr
Erik Ernst
Bürgermeister

Weitere Informationen

Neujahrsgruß aus dem Rathaus

Absonderungspflicht Corona

Bescheinigungen über die Absonderungspflicht werden nur auf Verlangen ausgestellt

Antrag auf Erteilung einer Absonderungsbescheinigung

Aktive Covid19-Fälle (in Quarantäne) in Sinzheim

Aktive Covid-19-Fälle (in Quarantäne) in Sinzheim

Laut Tagesbericht des Gesundheitsamtes war folgende Anzahl an Personen wegen einer Covid19-Infektion in Quarantäne:
11.01.2241 Personen
18.01.2293 Personen

Bild: © rawf8

Abhol-, Liefer- und Bestellservice

Diesen erweiterten Service der Sinzheimer Unternehmer finden Sie

hier.

Wichtige Telefonnummern in der Corona-Krise

Auswahl an Hotlines, die bundesweit zum Thema Coronavirus informieren

Unabhängige Patientenberatung Deutschland - 0800 011 77 22

Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon) - 030 346 465 100

Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung - Behördennummer 115 (www.115.de)

Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte - Fax: 030 / 340 60 66 – 07

info.deaf@bmg.bund(dot)de
info.gehoerlos@bmg.bund(dot)de

Gebärdentelefon (Videotelefonie)www.gebaerdentelefon.de/bmg/    

Kontrast:

Schriftgröße: