Geimeinde Sinzheim

Seitenbereiche

Kontakt

Gemeinde Sinzheim Tel.: 07221 806-0
Marktplatz 1 Fax.: 07221 806-266
76547 Sinzheim E-mail schreiben

Seiteninhalt

Öffentliche Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung von Bauarbeiten nach VOB

Auftraggeber: 

Gemeinde Sinzheim
Marktplatz 1
76547 Sinzheim
Telefon: 07221 / 806-0

 
Gegenstand der Ausschreibung:

Lüftungsanlage nach DIN 18379 Einbau von dezentralen Lüftungsgeräten in Gruppenräumen

 
Ort der Ausführung: 

Kindergarten Sinzheim-Leiberstung
Kindergarten Sinzheim-Müllhofen
Kernzeit – Haus St. Vinzenz, Sinzheim
                                                        
Art und Umfang der Leistung

Ki
ndergarten Leiberstung:

9 x Raumlüftungsgeräte mit Zubehör
ca. 45 m Wickelfalzrohr DN 150 bis 250 mit Formteilen
ca. 55 m² Lüftungskanäle
ca. 55 m² diffusionsdichte Isolierung von Lüftungskanälen
9 x Hygieneinspektion der Anlagen
 
Kindergarten Müllhofen: 

3 x Raumlüftungsgeräte mit Zubehör
ca. 6 m Wickelfalzrohr DN 125 bis 200 mit Formteilen
ca. 30 m² Lüftungskanäle
ca. 30 m² diffusionsdichte Isolierung von Lüftungskanälen
3 x Hygieneinspektion der Anlagen
 
Kernzeit – Haus St. Vinzenz: 

4 x Raumlüftungsgeräte mit Zubehör
ca. 22 m Wickelfalzrohr DN 125 bis 200 mit Formteilen
ca. 10 m² Lüftungskanäle
ca. 10 m² diffusionsdichte Isolierung von Lüftungskanälen
4 x Hygieneinspektion der Anlagen
                                                        
Ausführungsfrist:                            

01.08.2022 – 31.10.2022
 
Planung/Bauleitung:                        

Ingenieurbüro Scholze, Rastatt
                                                        
Geforderte Sicherheiten:                

Nach § 14 Nr. 2 VOB/B
 
Allgemeine Fach- und Rechtsaufsichtsbehörde:                

Landratsamt Rastatt, 76408 Rastatt

Eröffnungstermin:                           

Freitag, 03.06.2022, 9:30 Uhr
Rathaus Sinzheim, Marktplatz 1, 2. OG, Zimmer 304,
 
Zuschlags-/Bindefrist:                     

03.07.2022
 
Zur Eröffnung zugelassen sind:     

Bieter und deren Bevollmächtigte
 
Sollte ein Bieter in die engere Wahl kommen, wird darauf aufmerksam gemacht, dass der Auftraggeber eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister nach § 150 der Gewerbeordnung verlangen wird.

Die vollständigen Ausschreibungsunterlagen können unter www.subreport.de mit den folgenden ELViS-ID kostenlos heruntergeladen werden:
 
E87194799 
 
E r n s t
Bürgermeister

Weitere Informationen

Kontrast:

Schriftgröße: