Kernzeitbetreuung

Allgemein
Die verlässliche Grundschule (Kernzeitbetreuung) hat die Aufgabe Grundschüler außerhalb des Unterrichts an Schultagen in der Zeit von 7:30 Uhr bis 14:00 Uhr mit spielerischen und freizeitbezogenen Aktivitäten zu betreuen.

Zusätzlich wird in der Grundschule Sinzheim und an der Grundschule Kartung/Winden eine flexible Nachmittagsbetreuung für die Zeit ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr angeboten. Im Rahmen der jeweiligen Konzeption wird auch eine Hausaufgabenbetreuung angeboten.

In der Gemeinde Sinzheim gibt es folgende Kernzeitbetreuungsgruppen:

Für die Grundschule Sinzheim

  • im Begegnunszentrum St. Vinzenz
    Kirchstraße 3/3 a, Sinzheim

Es besteht ein Mittagstischangebot. (Infos siehe rechts)
Flexible Nachmittagsbetreuung für die Zeit ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Die Konzeption der Kernzeitbetreuung der Grundschule Sinzheim finden Sie hier.
Coronabedingt kann es zu Abweichungen von der Konzeption kommen.

Für die Grundschule Kartung/Winden

  • in der Grundschule Kartung
    Kartunger Straße 38, Sinzheim-Kartung
  • im Kindergarten "Sommerau" Kartung
    Im Sommerhau 11, Sinzheim-Kartung

Es besteht ein Mittagstischangebot im Kindergarten Kartung. (Infos siehe rechts)
Flexible Nachmittagsbetreuung für die Zeit ab 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Kernzeitgruppe des Kindergartens.

 

Die Konzeption der Kernzeitbetreuung der Grundschule Kartung/Winden finden Sie hier.
Coronabedingt kann es zu Abweichungen von der Konzeption kommen.

Für die Grundschule Leiberstung

  • in der Grundschule Leiberstung
    Merkurstraße 11, Sinzheim-Leiberstung

Flexible Nachmittagsbetreuung für die Zeit ab 14 Uhr bis 15 Uhr

Im Kinderhaus St. Vinzenz besteht zudem für 20 Kinder die Möglichkeit einer Hortbetreuung von 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Weitere Informationen zur Hortbetreuung sowie zu An- und Abmeldungen erhalten Sie direkt im Kinderhaus St. Vinzenz.

INFORMATIONEN

zu den Betreuungsangeboten (Kontaktdaten, Betreuungszeiten, Kosten, An-/Abmeldung etc.) erhalten Sie in dieser Übersicht